Erholung und Wellness gehören zu einem Borkumurlaub dazu. Daher darf ein Besuch im „Gezeitenland“ auf Borkum nicht fehlen. Auf über 8.000 Quadratmetern erstreckt sich ein absolutes Erlebnisparadies, in dem Sie die Seele baumeln lassen oder Action erleben können. Der Baustil erinnert an einen Ozeandampfer und bietet die perfekte Kulisse, damit große und kleine Urlaubsgäste in modernem Ambiente zahlreiche Erlebnis- und Wellnessangebote wahrnehmen können. Das Gezeitenland hält für alle Gäste die richtigen Angebote bereit. Diese reichen von einer vielseitigen Schwimmanlage über eine anspruchsvolle Wellnessoase bis hin zum turbulenten Actionbereich. Das Gezeitenland liegt nur 600 Meter vom Hotel Borkum – Tide42 entfernt.

Gezeitenland auf Borkum

Attraktives Erlebnisbad auf Borkum

Das Gezeitenland richtet sich mit seiner großen Schwimmlandschaft an die ganze Familie. Zwar ist das Schwimmbad nicht mit Meerwasser gefüllt, doch für die Badegäste stellen die unterschiedlichen Beckentiefen eine attraktive Abwechslung zum Baden in der Nordsee dar. Nichtschwimmer, Kinder und Erwachsene jeden Alters, aber auch sportlich ambitionierte Schwimmer, können mehrere Schwimmbecken aufsuchen. Kleine Schwimmbadbesucher finden im Kinderbecken Wassertiere zum Spielen vor. Da wird es garantiert nicht langweilig. Zudem lockt das Planschbecken im Sommer die Kids zum Toben im Wasser nach draußen, während die Erwachsenen es sich auf der Liegefläche des Außenbereichs gut gehen lassen können.

Im 25 Meter langen Sportbecken lassen sich schnelle Bahnen ziehen, während kleine Kinder im Nichtschwimmerbecken sicher erste Schwimmübungen erleben. Bei schönem Wetter zieht es die Badegäste in den großzügigen Außenbereich, der über ein Warmwasserbecken, sowie einen Strömungskanal verfügt. Hier können Sie sich ganz entspannt treiben lassen.

Genießen Sie auch die Wellness-Specials innerhalb des Gezeitenland Erlebnisbeckens. Unterwasser-Whirlliegen, Whirlpool bzw. Geysire, Nackenduschen, Unterwasser-Massagedüsen sowie weitere Wasserspiele laden zum Entspannen ein.

Sportangebote im Gezeitenland Borkum

Mit mehr Action geht es auf der 75 Meter langen Riesenrutsche zu. Spektakulär ist ebenfalls Niedersachsens einzige Indoor-Surfanlage „FlowRider“. Hier erlaubt das Gezeitenland jede Menge Action und Spaß für alle Surfbegeisterte. Mit dem Funboard geht es mit hoher Geschwindigkeit im Wasser auf den Wellen abwärts. Für Anfänger stehen Bodyboards bereit. Für Geübte bringt Flowboarding maximalen Surfspaß. Dabei sorgt das gepolsterte Brandungsbecken für Sicherheit und das Surfen ist gefahrlos.

Fitness kommt ebenfalls nicht zu kurz. Im Borkumer Erlebnisbad Gezeitenland bringen Sportgeräte wie Stepper und Laufbänder den Kreislauf auf Trab. Darüber hinaus wird ein breit gefächertes Programm an Kursen im Wasser und an Land angeboten.  Die Damen kommen z.B. bei Bauch, Beine und Po auf ihre Kosten.

Wellnessoasen im Gezeitenland

Nach dem sportiven Programm geht es weiter mit Wellness. Dafür steht ein moderner Saunabereich zur Verfügung. Dieser erlaubt wohltuende Anwendungen, Entspannung und Wellness. Die großzügig geschnittene Panoramasauna verwöhnt neben den Anwendungen mit einem großartigen Ausblick auf die Nordsee. Kinder bis 14 begleiten an Familientagen kostenlos die Eltern. Am Dienstagnachmittag sind weibliche Gäste im Saunabereich unter sich.

In Borkums Wellnesstempel lassen sich entspannende Massagen, Peelings und Bäder ebenso genießen wie die bekannte Borkumer Schlickpackung oder eine Inhalation von Meerwasser. Mit dem Thalasso Spa möchten wir Sie auf ein weiteres Wellnesshighlight hinweisen. Wohlfühlen und Entspannen stehen auf dem Programm. Thalasso-Anwendungen mit Meerwasser, Schlick, Algen und Sand entspannen nicht nur die Seele, sondern werden auch zur Linderung diverser Beschwerden durchgeführt. Die besten Erfolge werden dabei in Verbindung mit der wohltuenden Meeresluft der Nordsee erreicht. Ideal ist dabei ein Therapieansatz, der sich über eine Woche ausdehnt.